Come in - fair out

Chancen, Trends, Aktionen im Fairen Handel

meine Landwirtschaft
 
oekoportal
 
junge ez

Eröffnung Weltcafé

Nachwuchs der besonderen Art hat die Weltladen Bewegung Anfang Dezember in Wien bekommen. In der Schwarzspanierstraße im 9. Bezirk eröffnete das erste Weltcafé. Es positioniert sich als trendiges Szenelokal mit konsequenter Nutzung von Speisen und Getränken aus Fairem Handel und biologischer Produktion. „Wir wollen ein Vorzeigebetrieb sein, der wirtschaftlich rentabel und mit ethischen Grundsätzen arbeitet“, führt Roland Prugger, einer der Betreiber, das Konzept des Weltcafés aus.

Auf 120qm Fläche gibt sich das Lokal in den neu adaptierten Räumen des Afro-Asiatischen Instituts geradlinig modern, ein zweiter Teil überrascht mit marokkanischem Ambiente. Die Räumlichkeiten sollen in Zukunft auch für kulturelle Veranstaltungen, Konzerte und Seminare genützt werden können.

Bei der Eröffnung des Weltcafés am 2. Dezember streute die Sängerin Timna Brauer dem neuen Ort Rosen: „Es ist das schönste Weihnachtsgeschenk für die Stadt, dass es das 1. Weltcafé in Wien gibt!“

(Fotos zur Eröffnung siehe Link in der rechten Spalte )

 
 
 

FAIRJobbing.net ist die Website der gemeinsamen Jugendprojekte der Weltladen Dachverbände in Deutschland und Österreich