Come in - fair out

Chancen, Trends, Aktionen im Fairen Handel

Eröffnungsfest

Das Weltcafé wird am 2. Dezember 2005 feierlich eröffnet!

18.00: sofa lounge - DJ Cay Taylan
19.30: Cocktails & Buffet - Begrüßung
21.00: Live Bands - Vero La Reine (Kamerun), David con el grupo Fiesta (Lateinamerika)
24.00: electronic, funk, oriental sounds - DJ Cay Taylan

Hier findest du das ausführliche Programm:

 
 
 
 
 
 
 

creative contest!

Beim "creative contest" geht es darum, ein Plakat für die Eröffnung des ersten Weltcafés zu entwerfen. Das Thema für die Plakatgestaltung ist "fair-weilen". Die zwei Logos in der rechten Spalte sollen in das Plakat integriert werden. Ansonsten sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt!

Einsendeschluss ist der 15. November 2005.

Die Einsendungen gehen an Dr. Maria-Beate Eder vom AAI-Wien. Am besten per E-Mail an mb.eder@aai-wien.at. Ansonsten bitte an folgende Adresse:

Dr. Maria-Beate Eder
Afro Asiatisches Institut
Türkenstraße 3
1090 Wien

Die fünf besten Arbeiten werden im Weltcafé (AAI-Galerie) ausgestellt und prämiert.

 
 
 
 

Platz 1:
> 5 x Essen + Getränk
> 5 x Kinokarten
Platz 2:
> 2 x Essen + Getränk
> 2 x Kinokarten
Platz 3:
> 10 x Kaffee + Kuchen

 
 
 
 

Das Weltcafé

Die Weltläden starten im November 2005 eine gastronomische Schiene für junges und junggebliebenes Publikum.

Zurzeit gibt es in Österreich bereits über 80 Weltläden - eine schöne Anzahl für ein kleines Land. Die Umsetzung des ersten „Weltcafés“ in der Schwarzspanierstraße in Wien ist für uns - ein fünfköpfiges Team von Studenten und Jungakademikerinnen - die logische Fortentwicklung der fairen Handelsstrukturen in Österreich. Mit dem Weltcafé wollen wir ein zweites Standbein für die Weltladen-Bewegung aufbauen, das vor allem junge Menschen für den Fairen Handel sensibilisieren soll. Es wird der erste gastronomische Betrieb in Österreich sein, der eine einzigartige Kombination aus einem Szenelokal und der konsequenten Nutzung von fair gehandelten und regionalen Bioprodukten darstellt. Dieses Image wird sich auch in der Gestaltung des Weltcafés – als ansprechendes, stilvolles Lokal mit einer multikulturellen Atmosphäre – widerspiegeln.

 
 
 
 
 
 

FAIRJobbing.net
Die Website der gemeinsamen Jugendprojekte
der Weltladen Dachverbände in Deutschland und Österreich